Unternehmensprofil

Die HCRE entwickelt, plant und baut in ganz Deutschland anspruchsvolle Sozialimmobilien – von Wohnungen mit und ohne Service über Pflegeheime und Gesundheitszentren bis hin zu integrierten Quartieren. Sie verbindet ihr in den Mitarbeiter gewachsenes Know-How mit einem klaren Blick für Standorte und Produkte mit Zukunft.

Dabei versteht sich die HCRE als ganzheitlicher Anbieter für die Entwicklung, Errichtung und den Betrieb von Sozialimmobilien mit dem Focus auf das Wohnen im Alter wie Servicewohnanlagen, Residenzen, ambulant und stationär betreute Wohngruppen, Tagespflegen, Pflegeheimen, Arzt- und Therapieeinrichtungen und niederschwelliges Barrierefreies Wohnen.

Wir bieten Ihnen ein vollumfassendes Leistungsspektrum. Das Angebot umfasst die Entwicklung und den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Dazu gehören unter anderem der Grundstückserwerb, die Schaffung von Baurecht, die konzeptionelle Planung und deren termingerechte Umsetzung in gewünschter Bau- und Wohnqualität sowie die Finanzierung, Vermarktung und Vermietung als auch nachhaltige Unterstützung im Betrieb und im Management der Bestandsimmobilie. Unsere Organisationsstruktur zeichnet sich durch eine flache Hierarchie aus, welche schnelle Entscheidungen ohne langwierige Abstimmungsprozesse möglich macht.

Organigramm